Tanzwettbewerb

Tanzchallenge in Krems

17 Mädchen aus dem 3. Jahrgang Management Hak Europa und  der Management Hak Plus nahmen an der niederösterreichischen Musik-, Tanz- und Bewegungschallenge erfolgreich in Krems teil.

Äußerst abwechslungsreich zeigte sich ihre Choreographie durch die drei verschiedenen Tanzstile und die vielen Aufstellungsvarianten. Durch den Remix aus den Songs Side FX, Hello, Roma-Bankok und Crying in my Sleep zeigte die Darbietung bewegungstechnisch schnelle Wechsel zwischen den verschiedenen Musikrichtungen. Auch die ausgezeichneten akrobatischen Soloeinlagen einiger Mädchen verliehen dem Tanz eine besondere Note. Die Synchronität der Bewegungen und die Freude am Tanz waren beim Auftritt nicht zu übersehen. Ein großes „Danke“ an die Mädchen, die mit großer Einsatzfreude intensiv trainierten und mit hoher Motivation an diesem Schautanzen teilnahmen.