Jetzt anmelden

Blogwall

News Apr 2019

EZB Wettbewerb 2019

Vienna Business School Mödling mit 2. und 4. Platz bei Wettbewerb der Europäischen Zentralbank

SchülerInnen der Vienna Business School Mödling waren vergangene Woche höchst erfolgreich bei einem europaweiten Wettbewerb der Europäischen Zentralbank: Die SchülerInnen der VBS Management HAK Mödling haben die hervorragenden Plätze 2 und 4 erreicht!

Insgesamt hatten 39 Teams aus ganz Europa am Wettbewerb teilgenommen, eingeladen waren SchülerInnen der vierten und fünften Jahrgänge der Handelsakademien. Julia Amcha, Elisabeth Fiedler, Kea Kastenmeier und Sarah Svoboda von der Vienna Business School Mödling belegten den fünften Platz. Verena Frolik, Isabel Müller-Wernhart und Julia Scherzer durften sich über den zweiten Platz freuen.

Gefragt war umfangreiches Wissen betreffend die Organisation der EZB, das Verhältnis zwischen EZB und Nationalbanken, Geldpolitik und allgemeine Wirtschaftspolitik. In einem Online-Quiz mussten Teams von vier SchülerInnen Fragen zu den oben genannten Themen beantworten, um sich für die zweite Runde zu qualifizieren.

Die Aufgabe in der zweiten Runde bestand darin, sich in die Rolle des EZB-Rates zu versetzen, der monatlich die Entscheidungen betreffend den Leitzinssatz bekanntgibt. Die SchülerInnen mussten – so wie der EZB-Rat – eine wirtschaftliche und eine monetäre Analyse vornehmen und dann ihre Entscheidung über eine Beibehaltung oder Änderung des Zinssatzes begründen.

„Das Engagement und das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler war überdurchschnittlich hoch. Erarbeitet wurde das gefragte Wissen an unserer Schule im Rahmen des Unterrichtsfaches Volkswirtschaft“, freut sich Direktorin OStR Mag. Marina Röhrenbacher über den Erfolg der Teams ihrer Schule.

Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank gratulierte

Betreut wurde dieser Bewerb der Europäischen Zentralbank von den jeweiligen Nationalbanken, in Österreich von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB). Die fünf besten Teams aus Österreich wurden eingeladen, in der OeNB ihre Entscheidung zu präsentieren, dazu zählten natürlich auch die zwei Teams der Vienna Business School. Sie hielten einen fünfminütigen Vortrag und beantworteten anschließend Fragen der dreiköpfigen Jury des Wettbewerbs, die von der OeNB gestellt wurde.

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 13 / 3 / 19

Im immer härter werdenden Kampf am Arbeitsmarkt bieten Zusatzqualifikationen einen Wettbewerbsvorteil. Das nutzt die #vbsmödling und bietet eigene Kurse in SAP an. Seit 2003 legen jedes Jahr die besten Schüler/innen am Ende der Ausbildung ein Online-Prüfung zwecks Erwerb des international anerkannten SAP-Zertifikates „SAP User Certificate“, ab. 12 SchülerInnen stellten sich heuer dieser Herausforderung und bestanden die Prüfung, viele sogar mit Auszeichnung. Herzliche Gratulation!🎉🎉🎉

viennabusinessschool 29 / 3 / 19

Vienna Business School Imagefilm

Wenn Sie dieses Video (YOUTUBE, VIMEO) ansehen möchten, wird ein Teil Ihrer personenbezogener Daten (Ihre IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Sie speichert, um Ihre Nutzung dieser Webseite zu analysieren.

Wenn Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer platziert, damit die Webseite weiß, dass Sie damit einverstanden sind, dieses eingebettete Video in Ihrem Browser anzusehen. Dieses Cookie speichert keine persönlichen Daten, es erkennt nur, dass eine Einwilligung zur Anzeige des eingebetteten Videos in Ihrem Browser vorliegt.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ABSPIELEN
viennabusinessschool 18 / 4 / 19

#myviennabusinessschool #zitat #alberteinstein

07
VBS Mödling

Maria-Theresien-Gasse 25, 2340 Mödling

E: moedling@vbs.ac.at T: +43 2236 222 89

vbs-map