Jetzt anmelden

Blogwall

News Mar 2020

Fremdsprachenwettbewerb

Valentina Pernat, Schülerin des Maturajahrgangs der Management HAK Europa der Vienna Business School Mödling, hatte am Freitag Grund zum Jubeln: Sie belegte beim Fremdsprachenwettbewerb der Begabungs- und Begabtenförderung des Landes Niederösterreich in St. Pölten im Bewerb Italienisch-Englisch den ersten Platz. Die Schülerin vertritt Niederösterreich nun bei den österreichischen Staatsmeisterschaften, dem „CEBS Sprachencontest“, am 16. und 17. April in Linz.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hielten beim sogenannten „Switchbewerb“ am Freitag eine zweisprachige Unternehmenspräsentation. Darüber hinaus mussten sie abwechselnd Fragen in italienischer und englischer Sprache beantworten, etwa zur Firma, zur Firmenstruktur, zur Firmenphilosophie, aber auch zu allgemeinen Themen wie Nachhaltigkeit oder Geschlechtergleichstellung. Geprüft wurden sie dabei von einer Jury, die aus italienischen und englischen Native Speakers bestand.

Auf den Bewerb wurde Valentina Pernat vom Englischprofessor Dr. Günter Spreitzhofer, von Mag. Alina Czerny sowie von der Italienischpädagogin Mag. Sarah Trestl vorbereitet. Auch Enrico Taratini unterstützte sie bei den Vorbereitungen: Er ist in diesem Schuljahr als Erasmus-Fremdsprachenassistent für Italienisch an der Vienna Business School tätig und betreut die italienischlernenden SchülerInnen im Unterricht, in Förderkursen, in der Vorbereitung auf die Matura und auf Wettbewerbe.

Mehrere Erfolge

Beim Fremdsprachenwettbewerb am Freitag in St. Pölten verbuchte aber nicht nur Valentina Pernat einen Erfolg: Auch Simon Stadler durfte sich freuen. Der Schüler aus dem 5.Jahrgang Management HAK Plus der Vienna Business School Mödling belegte den zweiten Platz im Englisch-Wettbewerb.

 

V.l.n.r.: Enrico Taratini (Erasmus-Assistent), Mag. Sarah Trestl (Italienisch-Professorin, VBS Mödling), HR Mag. Johann Heuras, Bildungsdirektor NÖ, Valentina Pernat (5.Jg. VBS Mödling), Mag. Alina Czerny (Englisch-Professorin, VBS Mödling)   –   –   –   Fotocredit: Vienna Business School Mödling

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 13 / 5 / 20

Seit Anfang Mai 2020 sind die Abschlussklassen der Management HAK Europa, Management HAK Plus sowie der Praxis-Handelsschule #vbsmödling wieder in der Schule zurück. Sie tragen Mund-Nasen-Masken und befolgen strenge Hygiene-Vorkehrungen, die schon beim Eingang mit „Abstand halten“ und einer Händedesinfektion beginnen. In der Klasse hat man gleich eine ganze Bank für sich und freut sich auch ohne Hände schütteln auf die Gespräche mit den Klassenkolleg/innen und Lehrer/innen. Die Vorbereitung auf die Reife- und Diplomprüfung sowie Abschlussprüfung läuft sehr gut. Jetzt müssen nur noch die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen werden. Am 3. Juni 2020 folgen die unteren Klassen in einem Schichtbetrieb mit Klassenteilung.

viennabusinessschool 28 / 5 / 20

Vienna Business School Imagefilm

Wenn Sie dieses Video (YOUTUBE, VIMEO) ansehen möchten, wird ein Teil Ihrer personenbezogener Daten (Ihre IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Sie speichert, um Ihre Nutzung dieser Webseite zu analysieren.

Wenn Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer platziert, damit die Webseite weiß, dass Sie damit einverstanden sind, dieses eingebettete Video in Ihrem Browser anzusehen. Dieses Cookie speichert keine persönlichen Daten, es erkennt nur, dass eine Einwilligung zur Anzeige des eingebetteten Videos in Ihrem Browser vorliegt.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ABSPIELEN
07
VBS Mödling

Maria-Theresien-Gasse 25, 2340 Mödling

E: moedling@vbs.ac.at T: +43 2236 222 89

vbs-map