Jetzt anmelden

Blogwall

News May 2018

Work Placement Ireland

Das im Schuljahr 2019/10 eingeführte Work Placement Programm fand dieses Jahr in Kilkenny, einem wunderschönen Städtchen im Süden von Irland statt. 23 SchülerInnen der 4K+ absolvierten in und um Kilkenny und dem nahegelegenen Thomastown dieses seit Jahren bewährte und beliebte Programm.

Ziel des Work Placements ist es, die bereits erworbenen Englischkenntnisse sowie die kaufmännischen und sozialen Kompetenzen in der Praxis anzuwenden – ein idealer Einstieg in die Arbeitswelt unserer globalisierten Welt.

Im Zuge der Vorbereitungen mussten die BewerberInnen einen E-Learning Kurs absolvieren und sich online auf der Database bewerben. Basierend auf ihren Wünschen und den Vorstellungen der irischen ArbeitgeberInnen wurden von der irischen Partnerorganisation, LXchange Ireland, geeignete Firmen in und um Kilkenny ausgewählt.

Die SchülerInnen der 4K+ arbeiteten in verschiedensten Bereichen, wie z.B. in der Gastronomie, in Hotels,  Büros,  im Fitnessbereich, bei Startups, in der IT Branche und auch in  der Küchenplanung. Da sich unsere SchülerInnen als äußerst flexibel, sprachgewandt und geschickt präsentierten, wurden ihnen sehr schnell verantwortungsvolle Tätigkeiten übertragen.

Der direkte Kontakt mit den ArbeitgeberInnen, MitarbeiterInnen und  Gastfamilien ermöglichte den PraktikantInnen ein permanentes Anwenden und Vertiefen ihrer Englischkenntnisse.

Die freie Zeit am Wochenende wurde ausgiebig für Tagesausflüge genützt. Am Samstag besuchten die SchülerInnen die Hauptstadt Dublin. Bei einem Spaziergang durch die Innenstadt und der Besichtigung des Guinness Storehouse lernten sie die Highlights der irischen Hauptstadt kennen. Am Sonntag  fanden die SchülerInnen zuerst Zuflucht vor dem leicht regnerischen Wetter im Hook Head Lighthouse, wo eine Führung durch den ältesten intakten  Leuchtturm stattfand, gefolgt von einer gruseligen Tour durch das Spukhaus „Loftus Hall“. Am Strand von Duncannon wurden sie kräftig durchgeblasen und ein anschließender kurzer Aufenthalt in Waterford rundete das Sightsseeingprogramm ab.

Sowohl die Gastfamilien als auch die ArbeitgeberInnen waren von den hervorragenden Englischkenntnissen, dem Fachwissen und den perfekten Umgangsformen unserer SchülerInnen begeistert und  der Abschied fiel allen gleichermaßen schwer. Die TeilnehmerInnen wurden am Ende des Work Programmes für ihre Leistung und ihr Engagement mit einem Zertifikat belohnt.

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 24 / 4 / 18

Trotz Hitze haben es die Schüler- und Lehrerstaffeln der #vbsfloridsdorf, #vbsschönborngasse und #vbsmödling beim Vienna City Marathon gut und schnell ins Ziel geschafft!

viennabusinessschool 3 / 5 / 18

Best Ethic & Social Project 2018
VBS Floridsdorf: Gott essen @ Nikolaus Eder – ein interreligiöser Dialog Ihr findet uns auch unter Facebook https://www.facebook.com/ViennaBusinessSchool/ ...

Wenn Sie dieses (YOUTUBE, VIMEO) Video ansehen möchten, werden personenbezogene Daten (ihre IP Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn sie den Abspielbutton nochmals anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Webseite weiß, dass Sie dem Anzeigen von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige des Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Nähere Details dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ANSEHEN
07
VBS Mödling

Maria-Theresien-Gasse 25, 2340 Mödling

E: moedling@vbs.ac.at T: +43 2236 222 89

vbs-map