Jetzt anmelden

Blogwall

News Apr 2020

Besuch bei der Jingle GmbH in Wien

Im Rahmen der Business Week besuchte die 3K+ das Start-Up Unternehmen Jingle GmbH in Wien.

Wir wurden von Lukas Binder empfangen, einem Absolventen der VBS Mödling (Matura- Jahrgang 2012).
Er ist der COO des Unternehmens und hat gemeinsam mit seinem Studienkollegen Gregor Wallner (CEO) und Kevin Bachmann (CTO) das Start-up im Jahr 2016 gegründet.
Davor konnte er, während seines Studiums und Zivildienstes, viele Erfahrungen bei zahlreichen Auslandsaufenthalten sammeln.

Zu Beginn des Besuchs erhielten wir einen Eindruck von Jingle und deren Geschäftsmodell.
Unternehmensgegenstand ist eine Web-App, die als Suchplattform für verschiedenste Waren im Einzelhandel fungiert.

Diese Plattform wird „Marktplatz“ genannt und hat schon 16 000 monatliche Benutzer. In diesem Monat sind wir auch Teil dieser Statistik – leider hält sich der persönliche Vorteil für die meisten von uns in Grenzen, da sich die Website momentan nur auf Wien fokussiert und der Großteil unserer Schüler in Niederösterreich wohnt.

Ebenfalls arbeitet Jingle an diversen Chatbots in Kooperation mit einigen Unternehmen, wie zum Beispiel Spar.
Mithilfe dieser können Kundenanfragen automatisch und schnell, mit geringem Personalaufwand, bearbeitet und beantwortet werden.

In der Aufbauphase wurde das Unternehmen von verschiedenen Inkubatoren und Institutionen gefördert. Auch weXelerate hat maßgeblich an der Entwicklung beigetragen. Hierbei handelt es sich um eine Organisation, die verschiedene Weiterbildungen sowie etliche ergänzende Angebote kostenlos zur Verfügung stellt und sich auf technische Start-Ups konzentriert.

Bei der anschließenden Fragerunde hat uns Lukas auch über ihren Auftritt bei der beliebten Fernsehsendung „2 Minuten 2 Millionen“ und anderen Erlebnissen sowie gemachten Erfahrungen erzählt. Daraufhin erhielten wir eine Führung durch die Räumlichkeiten und amüsierten uns zu guter Letzt beim „Wuzzln“.

Nina Artner, Sebastian Ploder, 3K+

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 13 / 5 / 20

Seit Anfang Mai 2020 sind die Abschlussklassen der Management HAK Europa, Management HAK Plus sowie der Praxis-Handelsschule #vbsmödling wieder in der Schule zurück. Sie tragen Mund-Nasen-Masken und befolgen strenge Hygiene-Vorkehrungen, die schon beim Eingang mit „Abstand halten“ und einer Händedesinfektion beginnen. In der Klasse hat man gleich eine ganze Bank für sich und freut sich auch ohne Hände schütteln auf die Gespräche mit den Klassenkolleg/innen und Lehrer/innen. Die Vorbereitung auf die Reife- und Diplomprüfung sowie Abschlussprüfung läuft sehr gut. Jetzt müssen nur noch die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen werden. Am 3. Juni 2020 folgen die unteren Klassen in einem Schichtbetrieb mit Klassenteilung.

viennabusinessschool 2 / 6 / 20

Vienna Business School Imagefilm

Wenn Sie dieses Video (YOUTUBE, VIMEO) ansehen möchten, wird ein Teil Ihrer personenbezogener Daten (Ihre IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Sie speichert, um Ihre Nutzung dieser Webseite zu analysieren.

Wenn Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer platziert, damit die Webseite weiß, dass Sie damit einverstanden sind, dieses eingebettete Video in Ihrem Browser anzusehen. Dieses Cookie speichert keine persönlichen Daten, es erkennt nur, dass eine Einwilligung zur Anzeige des eingebetteten Videos in Ihrem Browser vorliegt.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ABSPIELEN
07
VBS Mödling

Maria-Theresien-Gasse 25, 2340 Mödling

E: moedling@vbs.ac.at T: +43 2236 222 89

vbs-map