Leitbild

„Schule als lernende Organisation für lehrende und lernende Menschen.“

Unternehmerisch denken – erfolgreich handeln

Unsere SchülerInnen lernen durch praxisorientierten Unterricht und Kontakte mit namhaften Unternehmen die Erfolgskonzepte in verschiedenen Branchen kennen. Damit wird die Basis für Berufstätigkeit und Studium geschaffen und den AbsolventInnen ein entscheidender Wettbewerbsvorteil gesichert. Die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft wird durch Partnerschaften zwischen Schule und Unternehmen praktisch umgesetzt.

Der Mensch im Mittelpunkt – individuelle Förderung

Standortspezifische Schwerpunkte und moderne Lehr- und Lernmethoden bieten begabungsadäquate Leistungsanreize. Persönlichkeitsbildung, Kommunikation, Präsentationstechnik und Rhetorik, Teamteaching und -training sowie soziale Projekte fördern und fordern die individuellen Begabungen der SchülerInnen. Eigeninitiative und Selbstständigkeit stehen im Mittelpunkt der Ausbildung.

Neueste Technologien – E-Learning

Der Einsatz neuester Technologien in Notebook-Klassen und die Nutzung von Lernplattformen sichern einen zukunftsorientierten Ausbildungsstandard. Modernste Software wird nicht nur in den berufsspezifischen Gegenständen, sondern auch im Fremdsprachenunterricht optimal für den Erwerb international anerkannter Zertifikate eingesetzt.

Sprachkompetenz – interkulturelles Verständnis

Der Erwerb kommunikativer Sprachkompetenz in Englisch und in einer romanischen Sprache (Französisch, Italienisch, Spanisch) ist Ziel der berufsbezogenen Fremdsprachenausbildung. Auslandsaufenthalte im Rahmen von Sprachwochen und Schulpartnerschaften sowie die Einbindung von Native Speakers ermöglichen es den SchülerInnen andere Kulturen kennen- und verstehen zu lernen. Die angebotenen Aktivitäten erleichtern unseren SchülerInnen Auslandskontakte zu knüpfen.

Von der Wirtschaft – für die Wirtschaft

Das Ziel unserer Schule ist, in einem positiven Schulklima ein hohes Ausbildungsniveau zu garantieren. Somit bieten wir eine perfekte Basis für die berufliche Zukunft unserer AbsolventInnen.