Jetzt anmelden

Blogwall

Exkursionen Feb 2020

Besuch bei Zotter

Schoko und Schinken im Vulkanland

Zu einer eintägigen Exkursion brachen wir, die Schülerinnen und Schüler der 2 AB+, nach Riegersburg in die schöne Steiermark auf. Auf dem Programm standen der Besuch der bekannten Schokoladen Manufaktur Zotter und der Vulcano Schinkenmanufaktur.

Pünktlich fuhren wir gleich in der Früh von der Schule weg. Nach rund zweieinhalb Stunden Fahrzeit erreichten wir unser erstes Ziel, nämlich die Schokoladenproduktion Zotter. Mit einem Kurzfilm wurde unsere Klasse in das Beschaffungs-, Produktions- und Absatzprinzip des Unternehmens eingeführt. Darauf folgte ein eigenständiger Rundgang durch die zugänglich gemachten Teile der Produktion. Dabei boten sich uns unzählige Möglichkeiten unverarbeitete sowie fertige Schokoladenprodukte in vielen Varianten zu verkosten und zu genießen. Besonders interessant fanden wir die Veranschaulichung der Beschaffung von BIO- und Fair Trade Kakaobohnen direkt von ausgewählten Bauern. Aber auch das Lagersystem samt Import- und Exportabteilung konnte genau betrachtet werden. Nach einer kurzen Pause ging unsere Busfahrt weiter in die Vulcano Schinkenmanufaktur.

Hier konnten wir einen Blick auf die Haltung der Mastschweine werfen. Ein Mitarbeiter erklärte uns die Aufzucht, Haltung, Fütterung und Verarbeitung der Schweine zu Schinken. Mithilfe von Kurzfilmen bekamen wir einen Einblick in die Arbeitsweise des Biobetriebes. Am Ende durften wir noch eine Schinken- und Salamivariation verkosten.

 

Schülerinnen der 2 ABP

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 26 / 3 / 20

Erfolge, obwohl im Distance Learning gearbeitet wird! Das Feedback der Wirtschaftskammer NÖ hat jetzt die Schüler/innen des 3.Jahrganges der Management HAK Plus erreicht. Die Salzstüberl Junior Company der #vbsmödling kam unter die ersten Drei beim Businessplanwettbewerb 2020! Die Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer konnten mit ihrem zehnseitigen Businessplan die Jury voll überzeugen, sich das Stockerl sichern und ein Preisgeld von € 300,-- erzielen. Bei einer Junior Company wird es den Schüler/innen der 3. Management HAK PLUS ermöglicht, ein Unternehmen mit realen Produkten zu gründen und sich mit den wesentlichen Bereichen einer Unternehmensgründung wie Finanzen, Kostenplanung, Preiskalkulation, Aufbau- und Ablauforganisation, Produktion und Marketing tiefgehend auseinanderzusetzen. Die kreativen, handgefertigten Salzmischungen der Salzstüberl Junior Company waren schon seit November letzten Jahres ein wahrer Verkaufsschlager. Alles in allem ein starker Auftritt der Schülerinnen und Schüler beim Wettbewerb und ein verdienter Erfolg. Hinweis: Platz 1, 2 und 3 wird bei diesem Wettbewerb nicht einzeln zugeteilt.

viennabusinessschool 31 / 3 / 20

Vienna Business School Imagefilm

Wenn Sie dieses Video (YOUTUBE, VIMEO) ansehen möchten, wird ein Teil Ihrer personenbezogener Daten (Ihre IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Sie speichert, um Ihre Nutzung dieser Webseite zu analysieren.

Wenn Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer platziert, damit die Webseite weiß, dass Sie damit einverstanden sind, dieses eingebettete Video in Ihrem Browser anzusehen. Dieses Cookie speichert keine persönlichen Daten, es erkennt nur, dass eine Einwilligung zur Anzeige des eingebetteten Videos in Ihrem Browser vorliegt.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ABSPIELEN
07
VBS Mödling

Maria-Theresien-Gasse 25, 2340 Mödling

E: moedling@vbs.ac.at T: +43 2236 222 89

vbs-map